Birgit Alberts

1962         geboren in Norden, Ostfriesland

seit 1982  Arbeiten der Malerei 

ab 1983    Universitätsstudium, Kiel u. Saarbrücken (Magister i. Kunstgeschichte)

1994-96    wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunsthistorischen Institut Kiel 

                 Gaststudium an der Hochschule f. bildende Kunst, Hamburg 

seit 2002   Mitglied i. Kunstverein Gesellschaft f. bildende Kunst Trier 

seit 2006   arbeitet und lebt in Meiningen

seit 2016   Mitglied im Kunstverein Nekst, Meiningen

 

Einzelausstellungen:

„Naked to Lunch“, CASA NOVA, Saarbrücken (Juni 1997)

„Innen-Wände“, Kulturfoyer Saarbrücken (September 2000)

„Chipcards“, Tuchfabrik, Trier (Dezember 2000)

Studio 42, Trier (Mai 2001)

„Stadtsichten“, Theater-Galerie, Trier (April 2003)

„Stadtsichten“, Galerie Sternklar, Siegen (Mai-September 2003)

„hinter Davor“, Städtische Galerie Mueller Haus, Esens (Mai 2009)

„Landpartie“, Kunsthaus Norden, Norden, (April - Juni 2012) 

Landpartie 2, Schillingbank, Meiningen (März 2014)

 

Ausstellungsbeteiligungen:

am Kunstpreis des Landkreises Trier-Saarburg 1999 für Malerei, Europäische Akademie für Bildende Kunst, Trier (Januar 2000)

„Baukasten Trier“ Galerie Palais Walderdorf, Trier (Juni/Juli 2001) 

 „Oh Mosella?“ Galerie Palais Walderdorf, Trier (Juli/Aug. 2002)

 „Ramboux-Preis“ Gemeinschaftsausstellung im Museum Simeonstift Trier (Januar 2003)

„Zwischenstrecke“, Galerie Kunst Akt, Ulm (Oktober 2005)

„Wettermeldungen“ in: Jahresausstellung 2006, Gesellschaft f. Bildende Kunst Trier, Tuchfabrik Trier (April 2006)

 „train“ in: Jahresausstellung 2008, Gesellschaft f. Bildende Kunst Trier, Tuchfabrik Trier (April 2008)

Birgit Alberts, Karin Jarausch u. Claudia Holzapfel, Galerie Lindern (Mai 2010)

„ahoi“ in: Jahresausstellung 2011, Gesellschaft f. Bildende Kunst Trier, Tuchfabrik Trier (Mail 2011)

„Sommerausstellung“, Galerie Moderne, Bad Zwischenahn (Juni - Sept. 2011)

„Girls“ in: Frauensache, Kunsthaus Meiningen (April 2014)

„Lieblingsplätze“, Galerie Wera u. Frieda, Steinbach-Hallenberg, 2016

"Sümpfe", in: Begegnungen, Kunsthaus Meiningen (September/Oktober 2016)

 "Roadmovie", in: Jedem sein Raum, Kunsthaus Meiningen (März/April 2017)